Salzburger Schnitzel

Posted on 24. Mai 2010 von

0



Neuer Wirt im Chiemsee-Golfclub. Er hat ein Salzburger Schnitzel auf der Karte, wie überhaupt das ganze Angebot sehr österreichisch ist. Den Chiemgauern, die ja früher mal salzburgisch waren, ist das sehr recht: Endlich gibt’s an Kaiserschmarrn ganz ohne Murren.
Ein Wiener Schnitzel kennt man ja, und das Salzburger sieht zunächst genau so aus. Es ist vom Schwein und wird ähnlich wie ein Cordon bleu mit Pilzen und Schinken gefüllt. Zusammen mit Panade und Bratkartoffeln nichts für Figurbewusste, schmeckt aber wie Ösi-Landküche: herzhaft.

Verschlagwortet: , ,
Posted in: Bayern